Praxis Langfritz
Wie die Pandemie gezeigt hat,
nicht die chemischen
Substanzen schützen Sie
vor Krankheiten,
sondern Ihr Immunsystem!

Leistungen

Bei JEDER Erkrankung kann die Pulsresonanztestung (HomöoExpert) erfolgreich angewendet werden

Die Pulsresonanztestung ist ein vegetatives Testverfahren, das wichtige Informationen für die notwendige Therapie mit Blütenessenzen, homöopathischen Heilmittel und/oder Akupunkturpunkten liefert.

Das vegetative Nervensystem ist sehr sensibel und reagiert auf alle äußere Einflüsse wie Elektrosmog sowie elektromagnetische und natürlich emotionale Belastungen.

Im Jahr 1968 hat Dr. med. Nogier festgestellt, dass der Mensch auf die Akupunktur mit einer Pulsveränderung reagiert, wenn die Nadel dem Akupunkturpunkt nur angenähert wird.

Mit der RAC-Methode(verleg auriculo cardic) kann ich über die Annäherung zu den Ohrakupunkturpunkten erfahren, welche Systeme bzw. Organe behandelt werden müssen. Die Therapie erfolgt dann mit Blütenessenzen, bzw. Homöopathika, die den Akupunkturpunkten zugeordnet sind.

Die RAC-Methode ermöglicht es mir, in meiner Praxis meine Patienten die verschiedensten Therapieformen erfolgreich anzuwenden.

Modernste Ohrakupunktur mit Implantatnadel — TEMPLAX® Rapid bei Migräne, Kopfschmerzen, Tinnitus, Rückenschmerzen, Allergien, Restless Legs, Abnehmen

In meiner Praxis führe ich die modernste Technik der Akupunktur, die Implantatnadel-Akupunktur durch.

Der Akupunkturnadel besteht aus einer bestimmten Zubereitung vom Zucker, der sich je nach Notwendigkeit der Therapiedauer (3, 6 oder 12 Monaten) im Körper auflöst. Dadurch wird die heilende Wirkung eines Akupunkturpunktes am Ohr über eine bestimmte Zeit aktiviert.

Bei chronischen Schmerzen, Neuralgien und Nervenerkrankungen, sowie Allergien, Morbus Meniere und Tinnitus könnte sich die Therapie mit Implantatnadel-Akupunktur als sehr erfolgreich erweisen.

Vorteile einer Implantatnadel :

    — nach der Implantierung der Nadel schließt sich der Wundkanal und verringert dadurch deutlich das Infektionsrisiko der Wunde

      — das Ausfallen der Nadel aus dem Akupunkturpunkt ist nicht mehr möglich und die Wirkungsdauer der Therapie kann genau bestimmt und optimiert werden

Blütentherapie

Die (Bach)-Blüten-Therapie wende ich in meiner Praxis nach der Pulsresonans-Testung an. Sie ist eine sehr gute Ergänzung zur Homöopathie und Akupunktur. Die Blüten-Essenzen sind keine Heilmittel im Sinne der Schulmedizin, sondern nebenwirkungsfreie Schwingungsmittel zur ganzheitlichen Balance von energetischen Disharmonien und Blockaden, die zu deutlichen Verbesserungen aller Beschwerden führen können, wenn die passenden Blüten ausgetestet und verabreicht werden.

Die Therapie kann mit jedem anderen Heilmittel oder Medikament kombiniert werden und wird in meiner Praxis als ergänzende Therapie angewendet.

Ausführlicher Check-up

mit über 30 Laborwerten, gründliche körperliche Untersuchung, EKG, und Abschlussberatung – «Der Bad Griesbach-Check». Erweitertes Programm auf Nachfrage (Ultraschall des Abdomens und/oder der Schilddrüse, Belastungs-EKG, Lungenfunktionsprüfung).

Neuraltherapie (Schmerztherapie) bei Rücken- und Gelenkschmerzen

mit therapeutischen Lokalinfiltrationen an Gelenken in Form der Quaddelung (Finger, Handgelenk, Ellenbogen, Schultergelenk, Hüftgelenk, Kniegelenk, Sprunggelenk) bei Sehnenansätzen, schmerzhaften Triggerpunkten mit Procain und/oder homöopathischen Heilmitteln zur Entzündungshemmung und Schmerzlinderung.

  • Schmerztherapie an der Wirbelsäule wird mit therapeuthischen Lokalinfiltrationen in Form der Quaddelung mit Procain und/oder homöopathischen Heilmitteln durchgeführt.

Akupunktur bei akuten und chronischen Schmerzen, Allergien :

Körper- und Ohr-Akupunktur, japanische Schädelakupunktur nach Yamamoto.

  • Für Patienten, die gesetzlich versichert sind, berechne ich die Therapie als IGEL-Leistung.
  • Bei privaten Krankenversicherungen und Beihilfe bestehen keine Einschränkungen hinsichtlich Diagnosen und Anzahl der Behandlungen. Abrechnung gemäß GOÄ 2.3-facher Satz.

Homöopathische Therapie bei Depressionen, Erschöpfungszuständen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Migräne, Rheuma, Rücken- und Gelenkschmerzen:

Für mich, als durch die Ärztekammer Bayern anerkannte deutsche Homöopathin, ist ein Mensch wie ein Buch. Sie bringen Ihre eigene Geschichte mit, die Sie während des Lebens seelisch und körperlich durchlebt haben. Ihre Symptome zu analysieren und ein passendes Heilmittel aus der Vielfalt der Natur zu finden, das die gleiche Schwingung hat wie die erlebte emotionale Belastung, ist eine Art der Therapie, die zu einer Heilung Ihrer Erkrankung führen kann.

Aufbauinfusionen für die Stärkung ihres Immunsystems, Knorpelregeneration sowie bei Erschöpfungszuständen und Durchblutungsstörungen

Infusionen mit biologischen Mitteln, Vitaminen, Mineralien, Homöopathika etc. durch.

Sauerstoff-Ozon-Eigenblutbehandlungen

wird bei Durchblutungsstörungen, Leberentgiftung, bei Rheuma, diabetischen Angiopathien und bei chronisch entzündlichen Erkrankungen angeboten.

Thymusinjektionen zur Stärkung des Immunsystems, bei hormonellen Störungen, bei Osteoporose u. Arthrose, zur generellen Regeneration.

Frisch-Extrakt THX (nach Sandberg)

Wechseljahre ohne Beschwerden

Wechseljahrbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Nervosität, Libidoverlust, Trockenheit der Scheide und Gewichtszunahme können erfolgreich mit Naturheilmethoden behandelt werden!

Info-Flyer mit näheren Informationen: hier herunterladen!