Praxis Langfritz
Wie die Pandemie gezeigt hat,
nicht die chemischen
Substanzen schützen Sie
vor Krankheiten,
sondern Ihr Immunsystem!

Leistungen

Ausführlicher Check-up mit über 30 Laborwerten, gründliche körperliche Untersuchung, EKG, und Abschlussberatung – «Der Bad Griesbach-Check». Erweitertes Programm auf Nachfrage (Ultraschall des Abdomens und/oder der Schilddrüse, Belastungs-EKG, Lungenfunktionsprüfung).

Neuraltherapie (Schmerztherapie) mit therapeutischen Lokalinfiltrationen an Gelenken in Form der Quddelung (Finger, Handgelenk, Ellenbogen, Schultergelenk, Hüftgelenk, Kniegelenk, Sprunggelenk) Sehnenansätzen, schmerzhaften Triggerpunkten mit Procain und/oder homöopathischen Heilmitteln zur Entzündungshemmung und Schmerzlinderung.

  • Schmerztherapie an der Wirbelsäule wird mit therapeuthischen Lokalinfiltrationen in Form der Quaddelung mit Prokain und/oder homöopathischen Heilmitteln durchgeführt.

Akupunktur: Körper- und Ohr-Akupunktur, japanische Schädelakupunktur nach Yamamoto.

  • Für Patienten, die gesetzlich versichert sind, berechne ich die Therapie als IGEL-Leistung.
  • Bei privaten Krankenversicherungen und Beihilfe bestehen keine Einschränkungen hinsichtlich Diagnosen und Anzahl der Behandlungen. Abrechnung gemäß GOÄ 2.3-facher Satz.

Gelenk und Rückenschmerzen?

Muss NICHT sein! Gelenkbeschwerden und Rückenschmerzen können sich durch homöopathische Therapie deutlich lindern und sogar heilen lassen. Lassen Sie sich die Möglichkeit nicht entgehen und helfen Sie Ihrem Körper, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Homöopathische Therapie:

Für mich, als durch die Ärztekammer Bayern anerkannte deutsche Homöopathin, ist ein Mensch wie ein Buch. Sie bringen Ihre eigene Geschichte mit, die Sie während des Lebens seelisch und körperlich durchlebt haben. Ihre Symptome zu analysieren und ein passendes Heilmittel aus der Vielfalt der Natur zu finden, das die gleiche Schwingung hat wie die erlebte emotionale Belastung, ist eine Art der Therapie, die zu einer Heilung Ihrer Erkrankung führen kann.

Aufbauinfusionen

In meiner Praxis führe ich 2 bis 3 mal wöchentlich Infusionen für die Stärkung ihres Immunsystems, für die Knorpelregeneration Erschöpfungszuständen, Durchblutungsstörungen mit biologischen Mitteln, Vitaminen, Mineralien, Homöopathika etc. durch.

Sauerstoff-Ozon-Eigenblutbehandlungen

wird bei Durchblutungsstörungen, Leberentgiftung, bei Rheuma, diabetischen Angiopathien und bei chronisch entzündlichen Erkrankungen angeboten.

Thymusinjektionen

Frisch-Extrakt THX (nach Sandberg) zur Stärkung des Immunsystems, bei hormonellen Störungen, bei Osteoporose u. Arthrose, zur generellen Regeneration.

Wechseljahre ohne Beschwerden

Die Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schlafstörungen, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Nervosität, Libidoverlust, Trockenheit der Scheide und Gewichtszunahme können erfolgreich mit Naturheilmethoden behandelt werden!

Info-Flyer mit näheren Informationen: hier herunterladen!